Samstag, 14. Juli 2018

Zweiter Teil...



... der maritimen Serie.

Da habe ich heute ein kleines Tutorial für euch.
Die Box ist nun nichts ganz Neues, jedoch
habe ich sie hier in eine große Version umgerechnet.
 Da passt dann ordentlich was rein.

Kleine Präsente wurden gebraucht,
für Dankesgeschenke der
Erzieherinnen im Kindergarten. 

Den Spruch: Auf die Plätze fertig...loslassen, 
fand ich so toll dazu, denn
sie müssen ja die Kinder auch irgendwie loslassen, 
wenn sie jetzt zur Schule kommen.

Hier erstmal die Fotos der fertigen Boxen:








 Die Stempel, Garne und Anhängerstanze findet
ihr im creative-depot 
die Buchstabenstanze ist von Joy

Und nun noch zur kleinen Anleitung:

Papiergröße der Verpackung: 19x26cm,
Banderole 10x27cm,
Ihr falzt die lange Seite der Verpackung bei 
4,5cm, 9cm, 17cm+21,5cm,
die kurze Seite jeweils bei 4,5cm.
Dann müsst ihr noch 4 Falzlinien mit der Hand markieren- wie auf dem Foto  zu sehen.
Falten, Banderole fixieren fertig.
Ich finde dies Verpackung toll, denn sie ist superschnell herzustellen.

Hier seht ihr nochmal die schrägen Extra-Falzlinien.

Hier zeigt euch mein Assistent;) noch einmal
wie die schrägen Linien nach innen gefalzt werden.

 So müsst ihr dann zum Schluss
 die Box zusammen falten.

So, na dann mal los, viel Spaß;)

Mehr Maritimes gibt es bei meinen DT-Kolleginnen zu sehen!

Eure Conny



Kommentare:

  1. Eine schöne Idee :) Das werde ich sicher mal nachbauen, als Tischdeko. LG, Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Wow sind die schön geworden. :)
    Liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Besuch bei mir!

Nutze bitte nur dann die Kommentarfunktion, wenn Du mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten (Kommentar, Nutzername, Google-Profilbild, IP-Adresse, Zeitpunkt der Kommentareingabe) einverstanden bist.