Samstag, 26. Mai 2018

Oh je,...



... ich komme mir gerade ein bisschen einsam vor,
 aufgrund der neuen Verordnung,
die in aller Munde ist,
verschwinden immer mehr schöne Blogs!

So leicht will ich mich aber hier nicht
vertreiben lassen und versuche durch
diesen Kauderwelsch zu steigen.

Ist denn vielleicht noch jemand von euch da?

 Gerade, weil es jetzt in der Blogger-Welt
so ein wenig traurig ist,
kommen die kleinen Hermann-Monster
ins Spiel,
 denn eines sollten wir doch bei all dem nicht vergessen:







Ich hoffe, wir sehen uns bald wieder,
eure Conny

Kommentare:

  1. Coole und witzige Idee liebe Conny.
    Ganz liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  2. Das sind ja süße Anhänger. Super!
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Toll, das es deinen Blog weiter gibt! Die Angänger sind sehr schön.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  4. Hi. Ich bin noch am umstellen von meinem blog aber ich bin bald wieder zurück. Deine schönen Monster sind genau das Richtige. LG angi

    AntwortenLöschen
  5. Hi Conny! Ja etwas einsam ist es schon geworden, aber du bist da und das freut mich total. Und heute noch dazu mit so lustigen Monstern!
    Liebe Grüße schickt dir
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Conny,

    die Monster sind wirklich sehr witzig...
    und ich bin sooo froh das doch noch einige da geblieben sind und vielleicht kommen ja auch einige wieder zurück, so hoffe ich doch.

    sei ganz lieb gedrückt, monstermäßig sogar, die Melanie

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Conny, ich bin froh, dass du geblieben bist, das wäre wirklich ein Verlust gewesen! Sehr schön, dass uns hier ein paar Monster zulächeln! LG Julia

    AntwortenLöschen
  8. Eine perfekte Lösung, dem Bürokratiemonster die richtigen lustigen und fröhlichen Monster entgegensetzen!! Total witzig!!!
    LG Gundi
    PS: Wollte ja noch sagen, ich bin auch noch da ... ;-)

    AntwortenLöschen
  9. Tolle, witzige Anhänger, die finde ich total schön. Schön, dass Du bleibst. Ich merke schon länger, dass es in der Bloggerwelt etwas ruhiger geworden ist, ich denke auch durch Instagram und natürlich diese neue Verordnung noch mehr. Da möchte man doch nur sein Hobby mit anderen Gleichgesinnten teilen und dann diese irrsinnige Verordnung, die doch keiner versteht und die, die es betrifft, die schlupfen doch sowieso wieder irgendwie durch.
    LG
    Iris

    AntwortenLöschen
  10. Witziges Monster-Statement zur DSGVO. Ich habe schon Bauchschmerzen mit dieser blöden Verordnung, habe aber beschlossen wieterzumachen und zu beobachten wie sich die Szene entwickelt. schön dass ich derweil kreative Gesellschaft in dir habe!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Besuch bei mir!

Nutze bitte nur dann die Kommentarfunktion, wenn Du mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten (Kommentar, Nutzername, Google-Profilbild, IP-Adresse, Zeitpunkt der Kommentareingabe) einverstanden bist.