Mittwoch, 23. November 2016

Mal ohne Gold...

...damit ihr keinen Goldkoller bekommt,
gibt es heute ein
Weihnachtskärtchen in blau und beige
mit ein bisschen Rinde, Draht
und Halbperlen.

Damit möchte ich an der aktuelle Steckenpferdchenchallenge
"Naturmaterial" teilnehmen.
 


Bis bald, Conny

Kommentare:

  1. Wirklich hübsch :) ich mag die Farbgebung und die verwendeten Materialien!
    LG, Eunice

    AntwortenLöschen
  2. Conny, eine traumhafte Karte!!!
    Zarte Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  3. superschön!! viel Glück bei der Challenge!
    LG Simone

    AntwortenLöschen
  4. Weihnachten darf es ruhig auch mal ein wenig Gold und Glitzer sein, aber ansonsten bevorzuge ich die Naturtöne und Materialien. Wunderschön gemacht Deine Karte!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Conny

    Eine sehr spezielle, aber wunderbare Kombination. Die Wärme der Naturmaterialien und die frische des Winters...

    Liebe Grüsse Manuela

    AntwortenLöschen
  6. Chevrons und Rinde - damit hast du zwei von mir geliebte Deko-Elemente gewählt, Conny. Toll! :)
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  7. Gefällt mir sehr gut, liebe Conny!
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  8. Eine ungewöhnliche Farbkombi, aber Weihnachten darf gerne auch mal extravagant daherkommen. Die Karte gefällt mir richtig gut!
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  9. Vielen Dank für die Teilnahme an unserer Steckenpferdchenchallenge. Eine wunderschönes Werk ist da entstanden.

    LG Uschi

    AntwortenLöschen