Mittwoch, 7. Januar 2015

Mit Weitblick...

Die Weihnachtsstanzen und -stempel  sind nach hinten gerückt und ich denke schon an Frühling und Ostern, oh je. Doch heute zunächst  zwei Karten, die noch winterlich wirken. Und bevor ich die übrige Weihnachtsdeko wieder in Kisten verstaue, will ich mal wieder eine schöne Blogrunde drehen!





Bis bald, Conny

Kommentare:

  1. supertoll wie du die Stanzen und Stanzschablonen kombiniert hast!!
    Lieben Gruss Moni

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Conny!
    Sehr schön, wie alles zusammenpasst ♥
    Geht mir auch so: die Weihnachtsstempel sind wieder vom Tisch verschwunden, aber nach Ostern ist mir noch nicht :-)

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen!
    Was für hübsche Karten, ganz frisch, frühlingsfrisch!
    Ganz liebe Grüsse Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Einen schönen guten Morgen, endlich mal was anderes nach den ganzen Weihnachtskarten. Dir einen guten Start ins neue kreative Jahr.
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön sind diese Karten.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  6. Wunderbare Kreation, es muss nicht immer viel Farbe sein, Muster und Formen machen es auch. Prima!
    VLG Mary-Jane

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Conny, bin ebenfalls total begeistert. Da kann ich mich nur anschließen: eine wunderbare Kreation. Wahnsinn, wie toll eine Kombi aus Prägung und verschiedenen ausgestanzten Formen aussieht!
    Danke fürs Teilen!
    LG, Karo
    P.S. Wie hast Du diesen türkisen Streifen auf der Feder hingekriegt??? Oder war das schon so ein Designerpapier???

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karolina,
      das Papier ist so, wie du es hier siehst bedruckt, aber woher es stammt, kann ich dir leider nicht mehr sagen ;(
      LG, Conny

      Löschen