Donnerstag, 13. November 2014

Noel

Dieses schöne Papier hat mir gleich gefallen und dann fiel es mir doch etwas schwerer, es zu verarbeiten. Nun habe ich ganz schlicht einen Stern mit ein paar Perlen drauf gesetzt und so gefällt es mir ganz gut.

 

Kommentare:

  1. Entzückend,oh wie hübsch! Solche Karten die mit wenig viel her machen, mag gerne!
    Ganz liebe Grüsse Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön!!! Und Du hast Recht, bei solchen schönen Designerpapieren ist weniger mehr... Gelingt mir nicht immer ;-) Hast Du den Stern auch selbst gefaltet?
    Ich war auch bei Deinem Da Wanda Shop, um so mehrere Karte von Dir auf einmal zu sehen und bin total begeistert. Sie gefallen mir allesamt total gut! Könnte gerade den Shop aufkaufen ;-) Nun... da ich aber selbst gerne bastle, werde ich eine oder andere Idee von Dir mopsen, ist das o.k.? Danke für die Inspirationen!
    In Vorfreude auf Deine nächsten Karten, Karo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karolina,

      herzlichen Dank für dein Lob und selbstverständlich darfst du "mopsen" :), dafür ist die Bloggerwelt ja da, ich lasse mich auch viel im Internet inspirieren. Der Stern ist eigenlich ganz einfach, bei Gelegenheit kann ich es ja nochmal zeigen.
      Bis bald, Conny

      Löschen
  3. Oh da habe ich wohl was verpasst - dieses Papier ist auch mein absoluter Liebling in diesem Jahr, da traut man sich fast nicht, es anzuschneiden. Deine Karte ist perfekt, denn weniger ist so oft mehr. Die wäre ja glatt weg wie für mich gemacht :)

    VLG Mary-Jane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, na dann bin ich ja gespannt auf deine Version :)
      LG, Conny

      Löschen